AST - Anruf-Sammel-Taxi

Allgemeine Merkmale zum Anruf-Sammel-Taxi (AST)
in der Samtgemeinde Rethem

Das Anruf-Sammel-Taxi (AST) ist ein bedarfsgesteuertes Angebot. Das AST ergänzt den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in der Samtgemeinde Rethem (Aller) und bindet die Orte der Samtgemeinde an das Grundzentrum Rethem (Aller) und den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Hodenhagen an.

Folgende allgemeine Merkmale weist das AST auf:

• Die Beförderung erfolgt mit Fahrzeugen des Taxi- bzw. Mietwagengewerbes. Die Fahrzeuge sind als AST-Fahrzeuge besonders gekennzeichnet.

• Der Einstieg in das AST erfolgt immer an einer Haltestelle, der Ausstieg entweder direkt am gewünschten Ziel oder ebenfalls an einer Haltestelle. Die betreffenden Haltestellen sind mit einem AST-Logo gekennzeichnet.

• Eine Fahrt beginnt oder endet immer in Rethem (Aller) bzw. Hodenhagen.

• Die Beförderung erfolgt zu bestimmten, in den AST-Fahrplänen festgelegten Zeiten. Das AST verkehrt jedoch nur dann, wenn ein Fahrtwunsch vorliegt.

• Der Transport von Tieren ist nicht gestattet.

• Eine Rollstuhlmitnahme muss beim Anruf angegeben werden.

• Das AST ist keine Konkurrenz zum bestehenden ÖPNV-Angebot sondern ergänzt den Regionalbusverkehr.

• Wenn sinnvoll, können zwei oder mehrere AST-Fahrten zu einer Fahrt zusammengefasst werden. Es besteht für den Kunden kein Anspruch auf eine Beförderung auf dem kürzesten Weg.

Das Anruf-Sammel-Taxi bestellen Sie bequem unter der oben angegebenen Rufnummer. Die genauen Bedingungen erfahren Sie auf der Seite von AllerBus oder weiter unten.

Anruf - Sammel - Taxi

AST

Anruf-Sammeltaxi Samtgemeinde Rethem
Das Anruf-Sammeltaxi – so geht´s.

1. Anrufen: Die Anmeldung muss mindestens 60 Minuten vor der im Fahrplan angegebenen Zeit unter 04231-922766 erfolgen. Bei Fahrtwünschen bis 9 Uhr muss die Anmeldung am Vortag bis spätestens 19 Uhr erfolgen.
2. Angeben: Name des Fahrgastes, gewünschte Einstiegshaltestelle, gewünschte Ausstiegshaltestelle, bzw. Ziel, gewünschte Abfahrtzeit, Anzahl der Fahrgäste, ggf. Sondergepäck, Rollstuhlmitnahme.
3. Haltestelle aufsuchen: Das AST bringt Sie zum gewählten Ziel.
4. Ticket erwerben: Im Taxi erwerben Sie das Anruf-Sammel-Taxen-Ticket.
5. Quittieren: Die Anzahl der beförderten Personen sind dem Taxifahrer am Ende der Fahrt zu quittieren.

Das Anruf-Sammel-Taxi von AllerBus und Mietwagen Helms